Formelle og semantiske differenser i polsk-danske tautonyme personbetegnelser

Main Article Content

Eugeniusz Rajnik

Downloads

Download data is not yet available.

Article Details

How to Cite
Rajnik, E. (2007). Formelle og semantiske differenser i polsk-danske tautonyme personbetegnelser. Folia Scandinavica Posnaniensia, 4, 65-75. Retrieved from https://pressto.amu.edu.pl/index.php/fsp/article/view/10813
Section
Articles

References

  1. Baunebjerg Hansen, G. 1987, Ækvivalens - Hvad er det?, I: Sprint 1, 26-33 og Sprint 2,18-21.
  2. Henne, H. 1972, Semantik und Lexikographie. Berlin, New York.
  3. Koessler, M., Derocquigny, J. 1928, Les faux amis ou les pièges du vocabulaire anglais. Paris.
  4. Koller, W. 1972, Grundprobleme der Übersetzungstheorie. Unter besonderer Berücksichtigung schwedisch-deutscher Über setzungsfälle. Bern, München.
  5. Lipczuk, R. 1989, Zum Problem der “falschen Freunde des Übersetzers, I: Theorie und Praxis der deutsch-polnischen Konfrontation und Translation. Rzeszów, 41-52.
  6. Lipczuk, R. 1991, Falsche Freunde des Übersetzers, I: Akten des VIII. Internationalen Germanisten-Kongresses Tokyo 1990. Bd. IV. München, 404-411.
  7. Rajnik, E. 1987, Tautonyme Personenbezeichnungen im Dänischen und Polnischen. Eine kontrastive Studie. Poznań.
  8. Rasmussen, J. 1977, Typer af differenser i dansk-franske “fællesord", I: Kontrastiv Linguistik iDanmark. København, 98-112.
  9. Thiemer, E. 1979, Die “falschen Freunde” als Erscheinung zwischensprachlicher und innersprachlicher Interferenz, I: Fremdsprachen 4, 263-271.
  10. Wandruszka, M. 1977, “Falsche Freunde“: ein linguistisches Problem und seine Lösung, I: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur, Beiheft Neue Folge, H. 5, 53-77.