Die zwei transfertypen und der englisch-dänische sprachkontakt

Main Article Content

Krzysztof Janikowski

Downloads

Download data is not yet available.

Article Details

Section
Articles

References

  1. Betz, W. (1936): Der Einfluß des Lateinischen auf den ahd. Sprachschatz. I. Der Abrogans, Bonn.
  2. Betz, W. (1949): Deutsch und Lateinisch. Die Lehnbildungen der althochdeutschen Benediktinerregel, Bonn.
  3. Brøndum-Nielsen, J. (1928): Gammeldansk grammatik i sproghistorisk fremstilling, Bd. 1-2, København.
  4. Clyne, M. (1967): „Zur Beschreibung des Gebrauchs von sprachlichem Sprachgut unter Berücksichtigung der kontaktbedingten Sprachforschung”. In: ZfM 34: 217-225.
  5. Filipovic, R. (1981): „Transphonanization: Substitution on the Phonological Level Reinterpreted”. In: Europäische Mehrsprachigkeit. Festschrift zum 70. Geburtstag von Mario Wandruszka, Tübingen, 125-134.
  6. Haugen, E. (1953): The Norwegian language in America, Philadelphia.
  7. Janikowski, K. (1994): Die Phonologie der niederdeutschen Lehnwörter im Dänischen bis 1600. In: Acta Universitatis Wratislaviensis No 1677 Germanica Wratislaviensia CXI, Wroclaw: Wydawnictwo Uniwersytetu Wrocławskiego.
  8. Retskrivningsordbogen, Dansk Sprognsevn, København 1987.
  9. Sørensen, K. (1973): Engelske Ian i dansk. In: Dansk Sprognaevns skrifter 8, København.
  10. Van Coetsem, F. (1988): Loan phonology and the two transfer types in language contact (with special reference to Dutch), Dordrecht.