„Evangelischer Volkskalender". Ewangelicki Kalendarz Ludowy w Poznaniu (1861-1941)

Main Article Content

Magdalena Skalska

Abstrakt

Kalender als eine Buchform, die neben einem Kalendarium und den dazu gehörenden Infor- mationen wie Finsternisse des entsprechenden Jahres, Jahresmarktverzeichnis und Genealogien der regierenden Häuser auch aus einem belletristischen Teil bestand, hat seit seiner Popularisierung im15. Jahrhundert große Entwicklung durchgemacht. Als der einzige säkulare Lesestoff, der neben Bibel und einem Gesangbuch sogar von sozialen Untersichten gelesen wurde, hat Kalender schnell an Bedeutung gewonnen und große Rolle in der Herausbildung der konfessionellen und nationalen Identität von den einzelnen Gesellschaftsgruppen gespielt. Im Mittelpunkt dieses Artikels steht eins der deutschsprachigen Kalender, die im 19. und um die Wende zum 20. Jahrhundert in Großpolen in großer Zahl erschienen sind. Evangelischer Volkskalender war eins der Unternehmen, die im Rahmen der sog. Inneren Mission den Christen sowohl die geistliche als auch die materielle Unter- stützung gewähren sollten. An dieser Stelle hat man ausführlich über die evangelische Kirche in der Provinz Posen berichtet und u. a. von den neu entstehenden Kirchengemeinden geschrieben.13 Jahre nach der Erstausgabe des Evangelischen Volkskalenders wurde er von dem Posener Diakonissenhaus übernommen, was nicht ohne Einfluss sowohl auf die Form als auch die Inhalte des Kalenders blieb.

Downloads

Download data is not yet available.

Article Details

Jak cytować
Skalska, M. (2009). „Evangelischer Volkskalender". Ewangelicki Kalendarz Ludowy w Poznaniu (1861-1941). Ecclesia. Studia Z Dziejów Wielkopolski, (4), 189-202. https://doi.org/10.14746/e.2009.4.6
Dział
Articles

Bibliografia

  1. Hinz H., Kalendarze z lat 1750-1800 jako pierwsza masowa książka w Polsce, „Kultura i Społeczeństwo”, t. 16, 1972.
  2. Just F., Heimatlieder, „Evangelischer Volkskalender”, Posen 1914.
  3. Kiec O., Protestantyzm w Poznańskiem 1815-1918, Warszawa 2001.
  4. Klar E., An Gottes Hand. Geschichte Diakonissen-Mutterhauses in Posen und seiner Arbeitsfelder, Posen 1891.
  5. Połczyńska E., „Im polnischen Wind”. Beiträge zum deutschen Zeitungswesen, Theaterleben und zur deutschen Literatur im Grossherzogtum Posen 1815-1918, Poznań 1918.
  6. Reinhard R., Der alte Ohm Peter, „Evangelischer Volkskalender”, Posen 1875.
  7. Turowska-Bar I., Polskie kalendarze XIX wieku (streszczenie), Łódź 1967.
  8. Wojtczak M., Poznańskie siostry diakoniski (1866-1945), „Kronika Miasta Poznania” 1996, nr 4.