Workshop in Kinderphilosophie: Ich-Du-Wir. Eine philosophische Entdeckung des Anderen

Main Article Content

Małgorzata Bogaczyk-Vormayr

Abstract

Die Autorin präsentiert ihr Konzept fü r einen Workshop in Kinderphilosophie, in welchem sie eine theoretische Darstellung der Problematik der Begegnungsphilosophie – in einem pädagogischen Kontext – sowie eine detaillierte Gliederung des Workshops darstellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Workshops sollen die philosophischethische Problematik des Anderen kennenlernen, sie werden dazu befähigt, die folgenden dialogphilosophischen Begriffe zu unterscheiden und inhaltlich abzugrenzen: das Andere, die/der Andere, Dialog, Begegnung, Relation, Solidarität. Die Autorin präsentiert hier, wie die Denkweisen einiger Philosophen auf spielerische Art den Kindern nähergebracht werden (Martin Buber, Emmanuel Lévinas, Jó zef Tischner). Die Kinder sollen somit erfahren,  was die Begegnungsphilosophie beinhaltet, aber vor allem werden die mit den Phänomenen der Alterität konfrontiert. Das Ziel ist es, die soziale und kulturelle Akzeptanz der Kinder fü r den Anderen zu vertiefen

Downloads

Download data is not yet available.

Article Details

How to Cite
Bogaczyk-Vormayr, M. (2013). Workshop in Kinderphilosophie: Ich-Du-Wir. Eine philosophische Entdeckung des Anderen. ETHICS IN PROGRESS, 4(1), 106-118. https://doi.org/10.14746/eip.2013.1.8
Section
Core topics-related articles

References

  1. Buber, M. 1979, “Ich und Du”. In: Ders., Das dialogische Prinzip, Heidelberg: Verlag Lambert Schneider.
  2. Belke, F. 1963, “Dialogischer und pädagogischer Bezug in Martin Bubers Konzeption des Relationalen”. In: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Jg. 39, H. 4, 265-299.
  3. Bollnow, O.F. 1982, “Das Problem der Begegnung”. In: Alma Mater Aquensis , Jg. 19 (1981/1982, 75-84.
  4. Gerner, B. (Hg.) 1974, Martin Buber – pädagogische Interpretation zu seinem Werk. Mü nchen: Ehrenwirth.
  5. Göbling, H.J. 1995, “Die Fremdheit des Anderen – Grund oder Abgrund pädagogischer Verantwortung?”. In: Pädagogische Rundschau, Jg. 49, 631-643.
  6. Lévinas, E. 1996, Ethik und Unendliches: Gespräche mit Philippe Nemo, übers. von D. Schmidt. Wien: Passagen-Verlag.
  7. Tischner, J. 1982, Ethik der Solidarität: Prinzipien einer neuen Hoffnung. Graz/Wien: Verlag Styria.
  8. Waldenfels, B. 1997, Topographie des Fremden, Studien zur Phänomenologie des Fremden. Frankfurt am Main: Suhrkamp.