Romanisierung als Integrationsfaktor des Imperium Romanum
PDF (Deutsch)

Słowa kluczowe

Imperium Romanun
Romanization
provinces
assimilation
integration
creolization
acculturation
cultural changes
cultural revolution

Jak cytować

Mrozewicz, L. (2017). Romanisierung als Integrationsfaktor des Imperium Romanum. Studia Europaea Gnesnensia, 16(16), 281–293. https://doi.org/10.14746/seg.2017.16.14

Abstrakt

Romanization is one of the most cultural phenomena of the Roman world, whose distant echoes are palpable even today. It should be construed as a consolidation of the image of the Roman state throughout its territory, while taking local cultural components into account. It was not directed and controlled from above; on the contrary, it should be approached as a grassroots process, by and large a spontaneous one. It was not straightforward and direct either, as Roman culture was disseminated and consolidated via a secondary, or „second-hand” impact.

https://doi.org/10.14746/seg.2017.16.14
PDF (Deutsch)

Bibliografia

Adamik B., Offizielles Kommunikationssystem und Romanisierung, [in:] C. Arias Abellán (Hg.), Latin vulgaire – latin tardif VII. Actes du VIIème Colloque international sur le latin vulgaire et tardif, 2-3 septembre 2003, Sevilla 2006, S. 17-29.

Alföldy G., Die Romanisierung in den Donauprovinzen Roms, [in:] P. Kneissl, V. Losemann (Hg.), Alte Geschichte und Wissenschaftsgeschichter. Festschrift für Karl Christ zum 65. Geburtstag, Darmstadt 1988, S. 1-21.

Alföldy G., Romanisation – Grundbegriff oder Fehlbegriff? Überlegungen zum Gegenwärtigen Stand der Erforschung von Integrationsprozessen im Römischen Weltreich, [in:] Z. Visy (Hg.), Limes XIX. Proceedings of the XIXth International Congress of Roman Frontier Studies in Pécs, Hungary, September 2003, Pécs 2005, S. 25-56.

Benabou M., La résistance africaine à la romanisation, Paris 1976.

Eck W., Römer werden – als Römer herrschen. Bürgerrechtserwerb und Integration, [in:] G. Uelsberg (Hg.), Krieg und Frieden. Kelten, Römer, Germanen, Darmstadt 2007, S. 37-47.

Freeman P.W.M., Mommsen through to Haverfield: the originis of Romanization studies in late 19th-c. Britain, [in:] D.J. Mattingly (Hg.), Dialogues in Roman Imperialism. Power, discourse, and discrepant experience in the Roman Empire, Portsmouth, Rhode Island 1997, S. 27-50.

Heimberg U., Was bedeutet „Romanisierung”? Das Beispiel Niedergermanien, Antike Welt 29, 1998, S. 19-40.

Krausse D., Das Phänomen Romanisierung. Antiker Vorläufer der Globalisierung?, [in:] G. Uelsberg (Hg.), Krieg und Frieden. Kelten, Römer und Germanen, Darmstadt 2007, S. 14-24 (= Imperium Romanum. Roms Provinzen an Neckar, Rhein und Donau, Stuttgart 2005, S. 56-62).

Matz S., Creolization – Ein Modell der Romanisation?, [in:] G. Schörner (Hg.), Romanisierung – Romanisation. Theoretische Modelle und Praktische Fallbeispiele, BAR International Series 1427, Oxford 2005, S. 65-72.

Millett M., The Romanization of Britain: an essay in archaeological interpretation, Cambridge 1990.

Mrozewicz L., Die Entwicklung der Munizipalverfassung und Fortschritte in der Romani¬sierung in Moesia inferior, Poznań 1982 (polnisch, mit deutscher Zusammenfassung).

Mrozewicz L., Die Romanisierung der Provinz Moesia inferior. Eine Problemskizze, Eos 72, 1984, S. 375-392.

Rothe U., Die Anfänge der Romanisierungsforschung, [in:] G. Schörner (Hg.), Romanisierung – Romanisation. Theoretische Modelle und praktische Fallbeispiele, BAR International Series 1427, Oxford 2005, S. 11-14.

Rubel A., Romanisierung als Forschungsproblem im rumänischen Kontext. Kritische Bestandsaufnahme und neue Perspektiven, [in:] A. Rubel (Hg.), Imperium und Romanisierung. Neue Forschungsansätze aus Ost und West zu Ausübung, Transformation und Akzeptanz von Herrschaft im Römischen Reich, Konstanz 2013, S. 11-26.

Schörner G., Einführung, [in:] G. Schörner (Hg.), Romanisierung – Romanisation. Theoretische Modelle und Praktische Fallbeispiele, BAR International Series 1427, Oxford 2005, S. V-XV.

Schucany C., Romanisierung, [in:] G. Uelsberg (Hg.), Krieg und Frieden. Kelten, Römer und Germanen, Darmstadt 2007, S. 25-36.

Swoboda E., Zur Frage der Romanisierung. Aen. VI 851-852, Anzeiger der Phil.-hist. Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 7, Wien 1963, S. 154-174.

Wallace-Hadrill A., Rome’s Cultural Revolution, Cambridge 2008.

Wallace-Hadrill A., Rome’s Cultural Revolution, JRS 79, 1989, S. 157-164.

Webster J. Creolizing Roman Provinces, American Journal of Archaeology 105, 2, 2001, S. 209-225.

Woolf G., Becoming Roman: The Origins of Provincial Civilization in Gaul, Cambridge 1998.

Woolf G., Romanisierung, Der Neue Pauly 10, 2001, S. 1122-1127.

Pobrania

Brak dostępnych danych do wyświetlenia.