Lehrmaterialangebot für den schulischen Nachbarsprachenunterricht. Ein deutsch-niederländischer Vergleich

Main Article Content

Ute K. Boonen
Sabine Jentges
Tina Konrad

Abstrakt

This paper discusses the differences between teaching Dutch in Germany and German in the Netherlands, while considering the challenges teachers are confronted with, e.g. the lack of appropriate textbooks. In particular, the composition and method of some textbooks for Dutch and German are presented and evaluated with regard to their practicality in the classroom. It is striking that textbooks for German are written in Dutch, and that pupils even have to work out tasks in Dutch and not in the target language, while there is merely one textbook in Germany for school-based teaching, lacking a consideration of school types, age groups, and prior knowledge. Even though the conditions of neighbouring language teaching are particularly diverse, teachers on both sides are in urgent need of more innovative and improved teaching material which ensures that pupils are able to develop and improve their language skills, as well as their intercultural competences.

Downloads

Download data is not yet available.

Article Details

Jak cytować
Boonen, U. K., Jentges, S., & Konrad, T. (2018). Lehrmaterialangebot für den schulischen Nachbarsprachenunterricht. Ein deutsch-niederländischer Vergleich. Glottodidactica. An International Journal of Applied Linguistics, 45(1), 7-26. https://doi.org/10.14746/gl.2018.45.1.01
Dział
Artykuły

Bibliografia

  1. Lehrwerke
  2. Abitzsch, D. / Sudhoff, S. (2009). Welkom!. Stuttgart: Klett.
  3. Abitzsch, D. / Sudhoff, S. (2015). Welkom! neu. Stuttgart: Klett.
  4. Baas, G. / Eunen, K. van / Harshagen, L. / Heiderich, K. / Holländer, M. den / Kreel, W. van / Krijgsman, A. / Maser, C. / Mitzschke, M. / Schyus, Y. / Vinzelberg, A. (2013b). TrabiTour VWO Arbeitsbuch A. 3. Auflage. Groningen / Houten: Noordhoff Uitgevers.
  5. Baas, G. / Eunen, K. van / Harshagen, L. / Heiderich, K. / Holländer, M. den / Kreel, W. van / Krijgsman, A. / Maser, C. / Mitzschke, M. / Schyus, Y. / Vinzelberg, A. (2013c). TrabiTour VWO Arbeitsbuch B. 3. Auflage. Groningen / Houten: Noordhoff Uitgevers.
  6. Baas, G. / Eunen, K. van / Harshagen, L. / Heiderich, K. / Holländer, M. den / Kreel, W. van / Krijgsman, A. / Maser, C. / Mitzschke, M. / Schyus, Y. / Vinzelberg, A. / Vlak, N. (2013a).
  7. TrabiTour VWO Textbuch 1 .3. Auflage. Groningen / Houten: Noordhoff Uitgevers.
  8. Baas, G. / Eunen, K. van / Harshagen, L. / Heiderich, K. / Holländer, M. den / Kreel, W. van / Krijgsman, A. / Maser, C. / Mitzschke, M. / Schyus, Y. / Vinzelberg, A. (2013d). TrabiTour VWO Arbeitsbuch C. 3. Auflage. Groningen / Houten: Noordhoff Uitgevers.
  9. Biel, P. van der / Lehmer-te Lindert, E. / Meijvogel, E. / Pinxt, S. (2012a). Na Klar! VWO Arbeitsbuch 1-2.3. Auflage. Hertogenbosch: Malmberg.
  10. Biel, P. van der / Lehmer-te Lindert, E. / Meijvogel, E. / Pinxt, S. (2012b). Na klar! VWO Textbuch 1-2.3. Auflage, 's Hertogenbosch: Malmberg.
  11. Boer, B. De / Van der Kamp, M. / Lijmbach, B. (2009). In de startblokken. Nederlands voor Duitstaligen. Bussum: Coutinho.
  12. Burg, C. van der / Divental, C. / Franssen, G. / Linden, C. van der (2009b). Salzgitter heute 1 vmbo-t/havo/uwo Arbeitsbuch (3-bändig). Amersfoort: ThiemeMeulenhoff.
  13. Burg, C. van der / Divental, C. / Franssen, G. / Linden, C. van der (2009a). Salzgitter heute 1 vmbo-t/haoo/mvo Textbuch (3-bändig). Amersfoort: ThiemeMeulenhoff.
  14. Comax, A. / De Leeuw, E. / Roel, P. (2011). Contact! Niederländisch. Berlin: Comelsen.
  15. Dedeurwaerder-Haas, F. / Gassmann, I.D.J. (2011). Wat leuk!. Ismaning: Hueber.
  16. Dekker, M. / Divendal, C. / Ettema, C. / Holländer, M. den / Jong, E. de / Kreel, W. van / Meuwissen, R. / Schys, Y. / Veen, Z. ten (2016). ZugSpitze Textarbeitsbuch VWO 1 .1. Auflage. Amersfoort: ThiemeMeulenhoff.
  17. Euregioschool (o.J.). Handbuch Grenzüberschreitendes Nachbarsprachen lernen. Online: http://www.euregioschool.eu/files/6693/handboek_euregioschool_web.pdf. [23.05.2018].
  18. Fox, S. / Schneider-Broekmans, J. (2010a). Taal Vitaal op school 1. Lehrbuch. 5. Auflage. Ismaning: Hueber.
  19. Fox, S. / Schneider-Broekmans, J. (2010b). Taal Vitaal op school 2. Lehrbuch. 4. Auflage. Ismaning: Hueber.
  20. Fox, S. / Schneider-Broekmans, J. (2015). Taal Vitaal NIEUW. Nederlands voor beginners. 2. Auflage. Almere / Antwerpen: Intertaal.
  21. Fox, S. / Wynands, H. (2011). Taal Vitaal. 6. Auflage. Ismaning: Hueber.
  22. Fox, S. / Wynands, H. (2012). Taal Vitaal op school 1. Arbeitsbuch. 6. Auflage. Ismaning: Hueber.
  23. Fox, S. / Wynands, H. (2015). Taal Vitaal op school 2. Arbeitsbuch. 6. Auflage. Ismaning: Hueber.
  24. Kooi, A. van der / Sassen, D. / Spicker-Wendt, A. (1998). Euregionale schoolcontacten / Schulbegegnungen. Deutsch-niederländische Euregios. Linguacluster (2013). Euregio vis-à-vis! Zweckverband Region Aachen.
  25. Verbruggen, K. / Hoogvorst, W. (2013). start.nl. Dutch fo r Beginners. Bussum: Coutinho.
  26. Vries, E. K. de / Bozarov, G. /Gerda, H. / Mengerink, M. (2013a). Neue Kontakte VWO 1-2. Textbuch. 6. Auflage. Groningen: Noordhoff Uitgevers.
  27. Vries, E. K. de / Bozarov, G. /Gerda, H. / Mengerink, M. (2013b). Neue Kontakte VWO 1-2. Arbeitsbuch A. 6. Auflage. Groningen: Noordhoff Uitgevers.
  28. Vries, E. K. de / Bozarov, G. /Gerda, H. / Mengerink, M. (2013c). Neue Kontakte VWO 1-2. Arbeitsbuch B. 6. Auflage. Groningen: Noordhoff Uitgevers.
  29. Sekundärliteratur
  30. Badstübner-Kizik, C. (2010). Kontaktdidaktik und ihre empirischen Implikationen. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, 15/2, S. 99-112.
  31. Boonen, U.K. / Jentges, S. (2017). Deutsch-niederländische universitäre Lehrkooperationen in der Euregio Rhein-Waal. In: R. Albert / S. Adamczak-Krysztofowicz / S. Jentges (Hrsg.), Hochschulen international vernetzen. Internationale Lehrkooperationen in der Germanistik und in Deutsch als Fremdsprache. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 113-138.
  32. Boonen, U.K. / Jentges, S. / Sars, P. (2017). Das Schulaustauschprojekt Nachbarsprache & buurcultuur. Nachbarsprache niederländisch 2017 (angenommen, 11 Seiten, im Druck).
  33. Boos, R. (2002). En passant par la Lorraine... Unterrichtspraktische Beispiele für eine fächerverbindende Grenzdidaktik. Fächerübergreifender Unterricht. Sonderheft 2002, S. 50-54.
  34. Cate, A.P. ten / Lodder, Hans G. / Kootte, André (22008). Deutsche Grammatik. Eine kontrastiv deutsch-niederländische Beschreibungßr den Zweitsprachenerwerb. 2e druk. Bussum: Coutinho.
  35. Centraal Bureau voor de Statistiek (CBS) (2016). Intemationalisieringsmonitor 2016-111 Duitsland. Den Haag, https://www.cbs.nl/nl-nl/publicatie/2016/37/mtemationaliseringsmonitor-2016-derde-kwartaal [23.05.2018].
  36. Dauven-van Knippenberg, C. (1996). Beobachtungen zum Erwerb einer verwandten Fremdsprache. International Review o f Applied Linguistics in Language Teaching (IRAL), 34/4, S. 292-300.
  37. Duitsland Instituut Amsterdam (DIA) (2010). Rapport Belevingsonderzoek Duits. Amsterdam, https:/ / duitslandinstituut.nl/artìkel/3024/het-belevingsonderzoek-duits [23.05.2018].
  38. Duitsland Instituut Amsterdam (DIA) (2017). Rapport Belevingsonderzoek Duits. Amsterdam, https://duitslandinstituut.nl/assets/upload/Belevingsonderzoek%202017.pdf [23.05.2018].
  39. Eickmans, H. (1989). Auf der Such nach den "wahren Freunden". Zur besonderen Problematik der lexikalischen Kontrastanalyse bei nahverwandten Sprachen. In: H. Eickmans (Hrsg.). Niederländischunterricht an deutschen Schulen und Volkshochschulen. Beiträge des Münsteraner Kolloquiums vom 3./4. März 1988. Münster: Niederländisches Semmar / Klett, S. 38-48.
  40. Geiger-Jaillet, A. (Hrsg.) (2010). Lehren und Lernen in deutschsprachigen Grenzregionen. Frankfurt u.a.: Peter Lang.
  41. Guerrettaz, A.M. / Johnston, B. (2013). Materials in the Classroom Ecology. The M odem Language Journal, 97, 3, S. 779-796.
  42. Hämmerling, K. (2014). Deutsch in den Niederlanden. NiederhmdeNet. Münster, https://www.uni-muenster.de/NiederlandeNet/nl-wissen/bildungforschung/vertiefung/DinNL/Sorge.html [23.05.2018].
  43. Hoch, B. / Jentges, S. / Tammenga-Helmantel, M. (2016). Beantworte die Frage auf Niederländisch. Zielsprachengebrauch in niederländischen DaF-Lehrwerken. Info DaF Informationen Deutsch als Fremdsprache) 43, S. 599-622.
  44. Huisman, S. (2016). Gezöcht: docenten Duitsl De belangstelling voor de universitaire krarenopleiding Duits in Nederland. Masterarbeit. Nijmegen: Radboud Universiteit.
  45. Huisman, S. (2017). Germanist voor de klas. De belangstelling voor de universitaire lerarenopleiding Duits in Nederland. In: S. Jentges / P. Sars / F. Widenga / M. Wilp (Hrsg.). Grenzüberschreitend forschen. Zusammenfassungen ausgewählter Abschlussarbeiten des Masterstudiengangs Niederlande-Deutschland-Studien. Münster: MV Wissenschaft, S. 141-160.
  46. Jentges, S. (2016a). Deutsch lernt man meistens auf Niederländisch. Zielsprachengebrauch im schulischen Fremdsprachenunterricht in den Niederlanden. Glottodidactica. An international Journal o f Applied Linguistics XLIII/1, S. 107-122.
  47. Jentges, S. (2016b). Meer cultuur! Inhoudelijke samenvatting van bronnenanalyse: mvt aan Nederlandse scholen: schoolvak Duits. Meesterschapsteam mvt / Radboud Universiteit: Nijmegen.
  48. Jentges, S. / Sars, P. (2017). Deutsch als Fremdsprache in den Niederlanden und in den deutsch-niederländischen Grenzregionen: Position, Herausforderungen und Perspektiven. Muttersprache 1-2/2017 (127), S. 92-103.
  49. Kemcurriculum für das Gymnasium - gymnasiale Oberstufe, die Gesamtschule - gymnasiale Oberstufe, das Berufliche Abendgymnasium, das Kolleg. Niederländisch. Herausgegeben vom Niedersächsischen Kultusministerium (2017), http://db2.nibis.de/ldb/cuvo/datei/nl_go_kc_druck_2017.pdf [06.03.2018].
  50. Kemcurriculum für das Gymnasium Schuljahrgänge 6-10. Niederländisch. Herausgegeben vom Niedersächsischen Kultusministerium (2017), http://db2.nibis.de/ldb/cuvo/datei/nl_gym_si_kc_druck_2017.pdf [06.03.2018].
  51. Kemcurriculum für die Integrierte Gesamtschule Schuljahrgänge 6-10. Niederländisch. Herausgegeben vom Niedersächsischen Kultusministerium (2017), http://db2.nibis.de/ldb/cuvo/datei/nl_igs_si_kc_druck_2017.pdf [06.03.2018].
  52. Kemcurriculum für die Realschule Schuljahrgänge 6-10. Niederländisch. Herausgegeben vom Niedersächsischen Kultusministerium (2011), http://db2.nibis.de/ldb/cuvo/datei/kc_rs_niederlaendisch_11811.pdf [06.03.2018].
  53. Kemlehrplan für das Gymnasium - Sekundarstufe I in Nordrhein-Westfalen. Niederländisch. Herausgegeben vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen (2009), https:/ / www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/upload/lehrplaene_download/gymnasium_g8/gym8_niederlaendisch.pdf [06.03.2018].
  54. Kemlehrplan für die Gesamtschule - Sekundarstufe I in Nordrhein-Westfalen. Niederländisch. Herausgegeben vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NordrheinWestfalen (2009), https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/upload/lehrplaene_download/gesamtschule/gs_niederlaendisch.pdf [06.03.2018].
  55. Kemlehrplan für die Realschule - Sekundarstufe I in Nordrhein-Westfalen. Niederländisch. Herausgegeben vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen (2009), https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/upload/lehrplaene_download/realschule/rs_niederlaendisch.pdf [06.03.2018],
  56. Kemlehrplan für die Sekundarstufe II Gymnasium / Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen. Niederländisch. Herausgegeben vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen (2014), https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/upload/klp_SII/n/KLP_GOSt_Niederlaendisch.pdf [06.03.2018].
  57. Leuschner, T. (2010). Grammatik: wissenschaftlich und didaktisch. Überlegungen zu einer neuen deutschen Grammatik für den akademischen Unterricht mit Ausgangssprache Niederländisch. Germanistische Mitteilungen, 71, S. 113-125.
  58. Maijala, M. / Tammenga-Helmantel, M. / Donker, E. (2016). Das DACH-Konzept in finnischen und niederländischen DaF-Lehrwerken. Zielsprache Deutsch, 43/1, S. 3-33.
  59. Meijer, D. / Fasoglio, D. (2007). Handreiking schoolexamen moderne vreemde talen haoo /m o o Duits, Engels, Frans. Enschede: Stichtag leerplanontwikkeling (SLO).
  60. Mortelmans, T. (2013). Wie viel Modalverb braucht der Mensch? GFL-Joumal 2, S. 64-91.
  61. Pollemans, R. (2016). Im Schatten der französischen und englischen Sprache. Der Stellenwert der deutschen Sprache und die Attraktivität des Schulfaches Deutsch in den Niederlanden im Laufe der Zeit, heutzutage und in der Zukunft. Bachelorarbeit. Nijmegen, http://theses.ubn.rn.nl/bitstream/handle/123456789/2368/Pollemans%20R%204641817.pdf?sequence= [23.05.2018].
  62. Raasch, A. (2002). Fremdsprachenlemen in Grenzregionen: Perspektiven eines europaweiten Projekts für die Qualitätsentwicklung des Fremdsprachenunterrichts. Hessische Blätter für Volksbildung, 52 / l , S. 32-40.
  63. Regieorgaan Geesteswetenschappen (2014): Meer goedopgeleide leraren in de schoöltalen. https://www.regiegeesteswetenschappen.nl/images/uploaded/92/editorial/id=374.pdf [23.05.2018].
  64. Sars, P. / Boonen, U.K. / Jentges, S. (2018). Samen elkaars taal en cultuur leren kennen. Het project Nachbarsprache & Buurcultuur. Leoende Talen Magazine, 2, S. 16-20.
  65. Das Schulwesen in NRW aus quantitativer Sicht. Schuljahr 2004/05. Statistische Übersicht Nr. 347. https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Service/Schulstatistik/AmÜiche-Schuldaten/Quantita2004Nr347.pdf [05.03.2018].
  66. Das Schulwesen in NRW aus quantitativer Sicht. Schuljahr 2010/2011. Statistische Übersicht Nr. 373. https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Service/Schulstatistik/Amtiiche-Schuldaten/StatUebers373.pdf [05.03.2018].
  67. Das Schulwesen in NRW aus quantitativer Sicht. Schuljahr 2016/2017. Statistische Übersicht Nr. 395. https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Service/Schulstatistik/AmÜiche-Schuldaten/Quantita_2016.pdf [05.03.2018].
  68. Tammenga-Helmantel, M. / Ciepielewska-Kacmarek, L. / Jentges, S. (2017). Kultureller und sprachlicher Vielfalt auf der Spur: DACH(L)-Praxis in polnischen und niederländischen DaF-Lehrwerken. IDV-Magazin 11/2017, S. 32-38.
  69. Tammenga-Helmantel, M. / Eisden, W. van / Heinemann, A.-M. / Kliemt, Ch. (2016). Über den Effekt des Zielsprachengebrauchs im Fremdsprachenunterricht. Eine Bestandsaufnahme. Deutsch als Fremsprache 1/2016, S. 30-38.
  70. Tammenga-Helmantel, M. / Jentges, S. (2016). Universitäre Deutschlehrerausbildung in den Niederlanden: Grundlagen und Einflussfaktoren. ÖDaF-Mitteilungen, 1, S. 73-85.
  71. Tammenga-Helmantel, M. / Mossing Holsteijn, L. (2016). Doeltaäl in het moderne vreemde talen ondenoijs. Gebruik en opvattingen van leraren in opleiding. Rijksuniversiteit Groningen/ Vakdidactiek Geesteswetenschappen. https://vakdidactiekgw.nl/wp-content/uploads/2017/0 3 /dodtaalgebruik-lios.pdf [23.05.2018].
  72. Tomlinson, B. (2015). TBLT Materials and Curricula: From Theory to Practice. In: M. Thomas / H. Reinders (ed.), Contemporary Task-Based Language Teaching in Asia. London: Bloomsbury, S. 328-339.