Muttersprache im Fremdsprachenunterricht - mehr als ein Ausweichmanöver?

Main Article Content

Luiza Ciepielewska

Abstrakt

The article deals with the role of the native language in a foreign language class. The practical aspects of moderate native language usage are discussed. Using concrete examples, the author discusses the positive influence of a native language on communication during foreign language class.

Downloads

Download data is not yet available.

Article Details

Jak cytować
Ciepielewska, L. (2018). Muttersprache im Fremdsprachenunterricht - mehr als ein Ausweichmanöver?. Glottodidactica. An International Journal of Applied Linguistics, 34, 35-42. https://doi.org/10.14746/gl.2008.34.4
Dział
ARTICLES. Methodology in Glottodidactics

Bibliografia

  1. Burwitz-Melzer, E./Quetz, 2002. Wortschatzarbeit. In: J. Quetz/G. von der Handt (Hrsg.), Neue Sprachen lehren und lernen: Fremdsprachen in der Weiterbildung. Bielefeld: Bertelsmann Verlag: 144-160.
  2. Butzkamm, W., 2004. Lust zum Lehrern, Lust zum Lernen: Eine neue Methodik für den Frerndsprachenunterricht. Tübingen und Basel: Francke Verlag.
  3. Huneke, H.-W./Steinig, W., 2005. Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
  4. Iluk, 2005. Methodische Binsenweisheiten und der alltägliche Fremdsprachenunterricht. In: H. Pürschel/T. Tinnefeid (Hrsg.), Moderner Fermdsprachenerwerb zwischen Interkulturalität und Multimedia, Reflexionen und Anregungen aus Wissenschaft und Praxis. Bochum: AKS-Verlag: 164-174.
  5. Tinnefeid, T. (Hrsg.), Moderner Fremdsprachenenverb zwischen Interkulturalität und Multimedia. Reflexionen und Anregungen aus Wissenschaft und Praxis. Bochum: AKS-Verlag: 164-174.
  6. Müller B.-D., 1994. Wortschatzarbeit und Bedeutungsvermittlung. Berlin: Langenscheidt.
  7. Oksaar, E., 2003, Spracherwerb des Kindes. Psycho- und pädolinguistische Aspekte. In: G. Lange/K. Neumann/W. Ziesenis (Hrsg.), Taschenbuch des Deutschunterrichts. Band 1,
  8. Jubiläumsausgabe. Hohengehren: Schneider Verlag: 39-57.
  9. Quetz, J., 1998. Der systematische Aufbau eines mentalen Lexikons in der Fremdsprache. In: J.-P. Timm (Hrsg.), Englisch lernen und lehren. Didaktik des Deutschunterrichts. Berlin: Cornelsen Verlag: 272-290.
  10. Scherfer, P., 1990. Vom Nutzen des Vorwissens im Vokabelunterricht. In: Der fremdsprachliche Unterricht, Heft 104: 30-33.