Wortbildung mit exogenen Einheiten
PDF (Deutsch)

Słowa kluczowe

Wortbildung

Jak cytować

Feine, A. (2018). Wortbildung mit exogenen Einheiten. Glottodidactica, 32, 27–44. https://doi.org/10.14746/gl.2006.32.02

Abstrakt

Productive word formation of present-day German lexemes with exogenous elements, particularly confixes, has increased notably over the last few years. Consequentially these formations containing foreign elements have also attracted a great deal of attention among word formation researchers. Working towards an encyclopedic compilation of exogenous elements in German word formation it is demanded to crucially analyze these foreign elements in terms of etymological, structural, semantico-functional and textlinguistico-pragmatic criteria. This article provides insight into these aspects of analysis by examples of word-formation using exogenous elements such as -itis, -manie, -phob, and -aholic.

https://doi.org/10.14746/gl.2006.32.02
PDF (Deutsch)

Bibliografia

Altmann, Hans; Kemmerling, Silke, 2000. Wortbildung fürs Examen. Studien- und Arbeitsbuch. - Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.

Altmann, Hans; Bufimann, Hadumod, 1990. Lexikon der Sprachwissenschaft. Stuttgart: Kröner.

Altmann, Hans; Cottez, Henri, 1989. Dictionnaire des structures du vocabulaire savant. Éléments et modèles de formation. Paris: Robert.

Altmann, Hans; Donalies, Elke, 2000. Das Konfix. Zur Définition einer zentralen Einheit der deutschen Wortbildung. In: Deutsche Sprache 2:144-159.

Donalies, Elke, 2002. Die Wortbildung des Deutschen. Ein Überblick. Tübingen: Narr (Studien zur deutschen Sprache 27).

Erben, Johannes, 1993. Einführung in die deutsche Wortbildungslehre. Berlin: Schmidt.

Erben, Johannes, 2000. Einführung in die deutsche Wortbildungslehre. Berlin: Schmidt.

Feine, Angelika, 2003. Fufiballitis, Handyritis, Chamâleonitis -ftfs-Kombinationen in der deutschen Gegenwartssprache. In: Sprachwissenschaft 28 4: 437-466.

Feine, Angelika, 2005. Habermann, Mechthild: Eine korpusgestülzte Analyse zur deutschen

Fremd-Wortbildung. Möglichkeiten und Grenzen. In: Schwitalla, Johannes;

Wegstein, Werner (Hg.): Korpuslinguistik deutsch: synchron - diachron - kontrastiv.

Würzburger Kolloquium 2003. - Tübingen: Niemeyer: 89-98.

Fischer, Eberhard, 1985. Das „gebundene Grundmorphem" in der deutschen Sprache der Gegenwart. In: Beitrdge zur Erforschung der deutschen Sprache 5: 210-224.

Fleischer, Wolfgang: Konfixe, 1995. In: Wort und Wortschatz. Beitrage zur Lexikologie. Inge Pohl und Horst Ehrhardt (Hg.). Tübingen: Niemeyer: 61-68.

Fleischer, Wolfgang; Barz, Irmhild, 1995. Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache. - Tübingen: Niemeyer.

Grimm, Hans-Jürgen, 1997. Konfixe: Beobachtungen in Tageszeitungen und in Wörterbüchem. In: Barz, Irmhild; Schröder, Marianne (Hg.): Nominationsforschung im Deutschen.

Festschrift für Wolfgang Fleischer zum 75. Geburtstag. Frankfurt am Main u. a.: Lang: 277-284

Hoppe, Gabriele et al., 1987. Deutsche Lehnwortbildung. Beitrage zur Erforschung der Wortbildung mit entlehnten WB-Einheiten im Deutschen. Tübingen: Narr.

Hoppe, Gabriele: Herausbildung und Intégration des Submusters ETHNIKA + -(o)phonie im Französischen und Stellung des analogen Musters im Lehn-Wortbildungssystem des Deutschen. - amades (Arbeitspapiere und Materialien zur deutschen Sprache). Hrsg. vom Institut für Deutsche Sprache) Nr. 0.

Gabriele, 1999. Das Prafix ex-. Beitrage zur Lehn-Wortbildung. Tübingen: Narr, (Studien zur deutschen Sprache 15).

Hoppe, Gabriele, 2000. Aspekte von Entlehnung und Lehn-Wortbildung am Beispiel (o)-thek. - amades (Arbeitspapiere und Materialien zur deutschen Sprache), Hg. vom Institut für Deutsche Sprache) Nr. 1.

Kinne, Michael, 2000. Die Prâfixe post-, pra- und neo-. Beitràge zur Lehn-Wortbildung. Tübingen: Narr (Studien zur deutschen Sprache 18).

Kirkness, Alan, 1996. Zur lexikographischen Dokumentation eurolateinischer Wortbildungseinheiten: Vergleichende Beobachtungen am Beispiel aero-, In: Mimske, Horst

Haider; Kirkness, Alan (Hg.): Eurolatein. Das griechische und lateinische Erbe in den europàischen Sprachen (Reihe Germanistische Linguistik 169). Tübingen: Niemeyer: 236-274.

Klosa, Annette, 1996. Negierende Lehnprâfixe des Gegenwartsdeutschen. Heidelberg: Winter (Germanistische Bibliothek, 3. Reihe, Bd. 22).

Kocourek, Rostislav, 1982 La langue française de la technique et de la science. Vers une linguistique de la langue savante. Wiesbaden: Brandstetter.

Longman Dictionary of Contemporary Englisch. Langenscheidt-Longman, 1995.

Martinet, André, 1980. Éléments de linguistique générale. Nouvelle édition remaniée etrevue, avec compléments et bibliographie. Paris: Colin.

Müller, Peter O., 2000. Deutsche Fremdwortbildung. Problème der Analyse und der Kategorisierung. In: Habermann, Mechthild; Müller, Peter О.; Naumann, Bernd (Hg.): Wortschatz und Orthographie in Geschichte und Gegenwart: Festschrift fü r Horst Haider Munske zum 65. Geburtstag. Tübingen: Niemeyer: 115-134.

Müller, Peter O. (Hg.), 2005 Fremdwortbildung. Theorie und Praxis in Geschichte und Gegenwart. Frankfurt am Main: Lang.

Nortmeyer, Isolde, 1987. Untersuchung eines fachsprachlichen Lehnwortbildungsmusters: -ffis-Kombinatorik in der Fachsprache der Medizin. In: Hoppe, Gabriele et al.: Deutsche Lehnwortbildung. Beitràge zur Erforschung der Wortbildung mit entlehnten WB-Einheiten im Deutschen. Tübingen: Narr: 331-408.

Nortmeyer, Isolde, 2000. Die Pràfixe inter- und trans-. Beitràge zur Lehn-Wortbildung. Tübingen: Narr (Studien zur deutschen Sprache 19).

Ruf, Birgit, 1996: Augmentativbildungen mit Lehnpràfixen. Eine Untersuchung zur Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache. Heidelberg: Winter (Germanistische Bibliothek, 3. Reihe, Bd. 25).

Schmidt, Günter Dietrich, 1987. Das Kombinem: Vorschlâge zur Erweiterung des Begriffsfeldes und der Terminologie für den Bereich der Lehnwortbildung. In: Hoppe, Gabriele: Deutsche Lehnwortbildung. Beitràge zur Erforschung der Wortbildung mit entlehnten WB-Einheiten im Deutschen. Tübingen: Narr: 37-52.

Schmidt, Günter Dietrich, 1980. Therm(o). Untersuchungen zu Morphosyntax, Geschichte, Semantik und anderen Aspekten einer produktiven LWB-Einheit im heutigen Deutsch. In: Hoppe, Gabriele et al.: Deutsche Lehnwortbildung. Beitràge zur Erforschung der Wortbildung mit entlehnten WB-Einheiten im Deutschen. Tübingen: Narr: 409-440.

Schmitt, Christian, 1996. Zur Europâisierung der französischen Nomina agentis: die Intemationalismen -(o)graphe und -(o)logue/-(o)logiste. In: Munske, Horst Haider;

Kirkness, Alan (Hg.): Eurolatein. Das griechische und lateinische Erbe in den europàischen Sprachen (Reihe Germanistische Linguistik 169). Tübingen: Niemeyer: 171-193.

Simrnler, Franz, 1998. Morphologie des Deutschen. Flexions- und Wortbildungsmorphologie. Berlin: Weidler (Germanistische Lehrbuchsammlung, Bd. 4).

Autorzy

Autorzy tekstów przyjętych do publikacji w czasopiśmie Glottodidactica są zobowiązani do wypełnienia, podpisania i odesłania na adres redakcji umowy o udzielenie nieodpłatnej licencji do utworów, z zobowiązaniem do udzielania sublicencji CC.

Zgodnie z umową, autorzy tekstów opublikowanych w czasopiśmie Glottodidactica udzielają Uniwersytetowi im. Adama Mickiewicza w Poznaniu niewyłącznej i nieodpłatnej licencji oraz zezwalą na użycie sublicencji Creative Commons Attribution-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-ND 4.0).

Autorzy zachowują prawa do dalszego, swobodnego rozporządzania utworem.

Użytkownicy

Zainteresowani użytkownicy internetu uprawnieni są do korzystania z utworów opublikowanych od 2015 roku w Glottodidactica pod następującymi warunkami:

  • uznanie autorstwa - obowiązek podania wraz z rozpowszechnionym utworem, informacji, o autorstwie, tytule, źródle (odnośniki do oryginalnego utworu, DOI) oraz samej licencji;
  • bez tworzenia utworów zależnych - utwór musi być zachowany w  oryginalnej postaci, nie można bez zgody twórcy rozpowszechniać np. tłumaczeń, opracowań.

Do wszystkich tekstów opublikowanych przed 2015 r. prawa autorskie są zastrzeżone.

Inne

Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu zachowuje prawo do czasopisma jako całości (układ, forma graficzna, tytuł, projekt okładki, logo itp.).

Pobrania

Brak dostępnych danych do wyświetlenia.