Optimierung der ZD-Prüfungsvorbereitung in Bezug auf die Aufgabenformen

Main Article Content

Mariusz Walorczyk

Abstrakt

Optimizing Certificate German (ZD) Test Preparation with Regard to Task Form Placement and progress tests are used to provide optimum instruction. Experience with test task forms at various times in various situations increase task related skills and reduce test anxiety – closed tasks exercising recognition; open tasks production. Very important are skills in comprehending test task instructions and carrying them out. As an alternative to the more stressful schoolroom work, E-tests and CD-ROM work facilitate and stimulate preparation so long as the desired goals are kept in the forefront.

Downloads

Download data is not yet available.

Article Details

Jak cytować
Walorczyk, M. (2018). Optimierung der ZD-Prüfungsvorbereitung in Bezug auf die Aufgabenformen. Glottodidactica. An International Journal of Applied Linguistics, 35, 129-138. https://doi.org/10.14746/gl.2009.35.10
Dział
ARTICLES. Methodology in Glottodidactics

Referencje

  1. Bausch, K.-R./Königs, F.G., 1985. (Er)Werben und (Er)Lernen. Eine Antwort auf zwei Antworten. In: Die neueren Sprachen, 84, 218-233.
  2. Bausch, K.-R./Krumm, H.-J. (Hrsg.), 1995. „Sprachlehrforschung". In: Bausch, K.-R./Christ, H. /Krumm, H.-J. (Hrsg.), Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen und Basel: Francke Verlag: 7-12.
  3. Bolton, S., 1996. Probleme der Leistungsmessung. Lemfortschrittstests in der Grundstufe. Femstudieneinheit 10. Berlin u.a.: Langenscheidt.
  4. Chudak, S., 2007. Lernerautonomie fördernde Inhalte in ausgewählten Lehrwerken DaF fü r Erwachsene. Frankfurt am Main: Peter Lang.
  5. Ciepielewska, L., 2002. „Die Bedeutung der Lehrwerkanalyse für den modernen Fremdsprachenunterricht". In: Glottodidactica. Volume XXVII. Poznań: Wydawnictwo Naukowe UAM, 65-67.
  6. Council of Europe, 1997. European language portfolio: proposals fo r development. Strasbourg: Council of Europe.
  7. Dietrich, I./Gäßler, R./Schilder, H., 1983. Der Fremdsprachenunterricht auf dem Wege der Schülerorientierung. In: Die Neueren Sprachen 82/3. (1983), 227-239.
  8. Dłużniewski, S., 1992. Testy i zadania egzaminacyjne z języka niemieckiego. Warszawa: PWN.
  9. Doyć, P., 1988. Typologie der Testaufgaben fü r den Unterricht Deutsch als Fremdsprache. Berlin u.a.: Langenscheidt.
  10. Doye, P., 1995. „Funktionen und Formen der Leistungsmessung". In: Bausch, K.-R./Christ, H./Krumm, H.-J. (Hrsg.), Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen und Basel: Francke Verlag: 277-282.
  11. Europarat. Rat für kulturelle Zusammenarbeit (Hrsg.), 2001. Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen. Berlin: Goethe-Institut Inter Nationes u.a. Hrsg.).
  12. Kast, B., 1996. Fertigkeit Schreiben. Fernstudieneinheit 12. Berlin/München: Langenscheidt.
  13. Komorowska, H., 1974. Testy w nauczaniu języków obcych. Warszawa: Wydawnictwo Szkolne i Pedagogiczne.
  14. Komorowska, H., 2007. Sprawdzanie umiejętności w nauce języka obcego. Kontrola - Ocena - Testowanie. Warszawa: Fraszka Edukacyjna.
  15. Lienert, G.A., Raatz, U., 1994. Testaufbau und Testanalyse. Weinheim: Beltz, Psychologie Verlags Union.
  16. Macht, K., 1995. Leistungsmessung und Curriculum. In: Bausch, K.-R./Christ, H./Krumm, H.-J. (Hrsg.), Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen und Basel: Francke Verlag, 282-285.
  17. Neuner, G., 1995. Die Erstellung von informellen Leistungstests („Schulaufgaben") mit Hilfe der Übungstypologie. In: Neuner, G./Krüger, M./Grewer, U. (Hrsg.), Übungstypologie zum kommunikativen Deutschunterricht. Berlin u.a.: Langenscheidt.
  18. Sandig, U., 2002. „Aufgabentypen und Testverfahren zum Überprüfen der kommunikativen Kompetenz im Unterricht Deutsch als Fremdsprache". In: Krück, B.I Loeser, K. (2002) Innovationen im Fremdsprachenunterricht 2 Fremdsprachen als Arbeitssprachen. Frankfurt a.M. u.a.: Peter Lang, 175-195.
  19. Schmidt, R., 1994. Tests und Prüfungen. In: Heinrichi, G./Riemer, C. (Hrsg.) (1994): Einführung in die Didaktik des Unterrichts Deutsch als Fremdsprache mit Videobeispielen. Band 2. Schneider Verlag Hohengehren GmbH, 353-395.
  20. Skowronek, B., 1997. Methodologische Rekonstruktion giottodidaktischer Theorien. Poznań: Wydawnictwo Naukowe UAM.
  21. Vollmer, H.J., 1995. Leistungsmessung: Überblick. In: Bausch, K.-R./Christ, H./Krumm, H.-J. (Hrsg.), Handbuch Fremdsprachenunterricht". Tübingen und Basel: Francke Verlag, 273-277.
  22. Vollmer, H.J., 2003. Leistungsmessung, Lernkontrolle und Selbstkontrolle. In: Bausch, K-R./Christ, H./Krumm, H.-J. (Hrsg.), Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen und Basel: Francke Verlag, 365-370.