Pressto.

Nagłowek strony

Vol 41, Nr 1 (2014)

Spis treści

Artykuły

Sprach- und Kommunikationsanalysen zu den Meinungsumfragen im Eurobarometer 2010-2012 PDF (Deutsch)
Bogdan Kovtyk 7-21
Glottodidaktik und ihre Entwicklung PDF (Deutsch)
Barbara Skowronek 21-35
LISST: Fremdsprachenlehren und -lernen mit IT PDF (Deutsch)
Sambor Grucza, Paweł Szerszeń 35-51
Die Modularität als Schlüssel zum Verständnis des Sprachverarbeitungssystems – kognitive Modelle und ihre neuronale Basis PDF (Deutsch)
Barbara Sadownik 51-73
Neue Perspektiven der DaF-Lesedidaktik: Eine empirische Untersuchung zum Nutzen inferenzieller und grundgrammatischer Strategien PDF (Deutsch)
Gianluca Cosentino 73-89
Tartan Polonaise: Scottish Crime Fiction in Poland PDF (English)
Marta Crickmar 89-101
Die parallelen Prädikat-Argumentstrukturen der gemeinsamen deutsch-dänischen Wortbildungsmuster und ihre Anwendung im Dänischunterricht PDF (Deutsch)
Janusz Stopyra 101-113
Le feedback correctif dans les productions écrites en FLE PDF (Deutsch)
Nicolas Rougier 113-127
Von Angst Essen Seele auf bis Almanya – deutsch-türkische Filme im interkulturellen Fremdsprachenunterricht PDF (Deutsch)
Kamila Chmielewska 127-141

Recenzje

DUDEN. Die deutsche Rechtschreibung. Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der amtlichen Regeln. 26. Auflage. Duden Band 1. Dudenverlag: Berlin, Mannheim, Zürich 2013, 1216 S. PDF (Deutsch)
Marian Szczodrowski 141-144
Silvia Bonacchi. (Un)Höflichkeit. Eine kulturologische Analyse Deutsch – Italienisch – Polnisch. Serie: Warschauer Studien zur Germanistik und Angewandten Linguistik, Band 13. Peter Lang Verlag: Frankfurt am Main 2013, 281 S. PDF (Deutsch)
Barbara Skowronek 144-147
Julia Nesswetha, Zuzanna Czerwonka, Kateřina Rysová (Hrsg.). Grenzüberschreitungen. Polnische, tschechische und deutsche Sprache, Literatur, Kultur. Olms: Hildesheim 2013, 370 S. PDF (Deutsch)
Agnieszka Błażek 147-149
Anna Majkiewicz, Grażyna Zenderowska-Korpus, Magdalena Duś (Hrsg.). Deutsche Sprache in Forschung und Lehre: Wort – Phrasem – (Fach)Text. Wyższa Szkoła Lingwistyczna w Częstochowie: Częstochowa 2013, 269 S. PDF (Deutsch)
Barbara Skowronek 149-151
Michael Prinz, Ulrike Richter-Vapaatalo (Hrsg.). Idiome, Konstruktionen, „verblümte rede”. Beiträge zur Geschichte der germanistischen Phraseologieforschung. S. Hirzel Verlag: Stuttgart 2012, 415 S. PDF (Deutsch)
Łukasz Grzesiak 151-153
Anna Dargiewicz. Fremde Elemente in Wortbildungen des Deutschen: Zu Hybridbildungen in der deutschen Gegenwartssprache am Beispiel einer raumgebundenen Untersuchung in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Serie: Schriften zur diachronen und synchronen Linguistik, Band 10. Peter Lang Verlag: Frankfurt am Main u.a. 2013, 416 S. PDF (Deutsch)
Monika Kowalonek-Janczarek 153-156
Anna Lewandowska, Matthias Ballod (Hrsg.). Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache. Eine internationale Perspektive. Peter Lang Verlag: Frankfurt am Main 2013, 194 S. PDF (Deutsch)
Małgorzata Krzemińska 156-158
Marion Grein. Neurodidaktik, Grundlagen für Sprachlehrende. Hueber Verlag: Ismanig 2013, 96 S. PDF (Deutsch)
Magdalena Białek 159-161
Judit Kormos, Anne Margaret Smith. Teaching Languages to Students with Specific Learning Differences. Multilingual Matters: Bristol, Buffalo, Toronto 2012, 232 S. PDF (Deutsch)
Werona Król-Gierat 161-162
Gabriele Graefen, Melanie Moll. Wissenschaftssprache Deutsch: lesen – verstehen – schreiben. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Peter Lang Verlag: Frankfurt am Main u.a., 2011, 181 S. PDF (Deutsch)
Gabriela Gorąca-Sawczyk 163-165


    Metadata from Crossref logo       Crossref Similarity Check logo