Tom 37 (2011)

Artykuły

Hans-Jörg Schwenk
7-18
Vom Fremdverständnis zum Eigenverständnis: Kontrastive Linguisitik und Glottodidaktik
PDF
Monika Wolting
19-35
Reformpädagogik als eine Antwort auf die Modernisierungsprozesse am Anfang des 20. Jahrhunderts
PDF
Magdalena Aleksandrzak
37-48
Problems and challenges in teaching and learning speaking at advanced level
PDF
Małgorzata Czarnecka
49-58
Die Sprache als soziales Phänomen: Kann die Stereotypensemantik das Problem der Wortbedeutung lösen?
PDF
Danuta Wiśniewska
59-72
Mixed Methods and Action Research: similar or different?
PDF
Agnieszka Mac
73-84
Zum Einsatz von authentischem Quellenmaterial im Fremdsprachenunterricht am Beispiel von Fernsehnachrichten
PDF
Anna Konieczna
85-93
Terminological and conceptual dilemma: strategies and processes as elicited through verbal reports on reading
PDF
Joanna Zawodniak
95-106
Informal talks about writing as a constructive way to develop young L2 learner print awareness
PDF
Gabriela Gorąca, Natascha Jourdy
107-116
Repräsentative Kunstwerke aus dem deutschsprachigen Raum im DaF-Projektunterricht
PDF
Joanna Targońska
117-127
Lexikalische Kompetenz – ein Plädoyer für eine breitere Auffassung des Begriffs
PDF
Barbara Skowronek
129-140
Deutsch als Fremdsprache, ökokratisches Konzept
PDF
Janina Wiertlewska
141-151
Ecolinguistic approach to foreign language teaching on the example of English
PDF
Stephan Wolting
153-162
Angewandte Literaturwissenschaft – Überlegungen zu Perspektiven einer Germanistik der Zukunft
PDF
Reinhold Utri
163-173
Der Glaube wird Berge versetzen – und kulturelle Grenzen überwinden. Ein Beitrag zum interreligiösen Lernen
PDF

Recenzje

Stephan Wolting
175-177
Marcella Costa / Bernd Müller-Jacquier (Hrsg.): Deutschland als fremde Kultur. Vermittlungsverfahren in Touristenführungen. Reihe interkulturelle Kommunikation Bd. 9 (hg. von K. Knapp, B. Müller-Jacquier, H. Schröder. Iudicium: München 2010, 276 S.
PDF (Deutsch)
Barbara Skowronek
177-179
Weronika Wilczyńska/Anna Michońska-Stadnik: Metodologia badań glottodydaktycznych. [Methodologie glottodidaktischer Forschungen]. Avalon: Kraków 2010, 295 S
PDF (Deutsch)
Mariola Smolińska
180-182
Heinz Vater: Linguistik und deutsche Grammatik im Fokus. Ausgewählte Schriften (= Studia Germanica Gedanensia 20, Sonderband 4), hrsg. von Andrzej Kątny. Wydawnictwo Uniwersytetu Gdańskiego: Gdańsk 2010, 447 S.
PDF (Deutsch)
Izabela Olszewska, Marta Turska
182-183
Andrzej Kątny (Hrsg.): Studia Germanica Gedanensia / Studien zur angewandten Germanistik II, Bd. 23. Wyd. Uniwersytetu Gdańskiego: Gdańsk 2010,467 S
PDF (Deutsch)
Luiza Ciepielewska-Kaczmarek
183-185
Markus Kötter, Jutta Rymarczyk (Hrsg.) Fremdsprachenunterricht in der Grundschule. Forschungsergebnisse und Vorschläge zu seiner weiteren Entwicklung. Peter Lang: Frankfurt am Main 2011, 205 S.
PDF (Deutsch)
Marta Janacahowska-Budych
186-188
Klaus P. Hansen: Kultur - Kollektw - Nation. Verlag Karl Stutz: Passau 2009, 234 S
PDF (Deutsch)
Gabriela Gorąca
188-190
Małgorzewicz Anna (Hrsg.): Translation: Theorie - Praxis - Didaktik. Neisse Verlag: Dresden - Wrocław 2010, 533 S.
PDF (Deutsch)
Joanna Woźniak
190-193
Agnieszka Błażek, Aleka Rapti, Burkhard Schaeder: UNILEX Universitätswörterbuch Deutsch-Polnisch. Ein Leitfaden zur studentischen Mobilität. Fundacja Rozwoju Systemu Edukacji: Warszawa 2010, 256 S.
PDF (Deutsch)
Joanna Kic-Drgas
193-195
Guido Oebel (Hrsg.): LdL - Lernen durch Lehren goes global: Paradigmenwechsel in der Fremdsprachendidaktik und kulturspezifische Lerntraditionen. Erweiterter Tagungsband der 2. DaF-Werkstatt Westjapan vom 27. bis 29. Oktober 2006 an der Unwersität Kurume Mii-Campus. Dr. Kovač: Hamburg 2009, 540 S.
PDF (Deutsch)
Bartosz Cudzich
195-197
Rolf Koeppel: Deutsch als Fremdsprache - Spracherwerblich reflektierte Unterrichtspraxis. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler 2010,436 S.
PDF (Deutsch)